Startseite > Schulleben > Trommel-AG

Trommel-AG

DSC07523

An zwei Schultagen, jeweils in der 6. Stunde, wird es laut in der Grundschule Sonnental.

Die Trommel-AG übt, wie man auf den afrikanischen Djembé-Trommeln spielt. Es werden sowohl unterschiedliche Schlagtechniken eingeübt als auch mehrstimmige Trommelstücke. Ähnlich wie beim Singen im Chor muss jeder genau auf Tempo, Betonung und die Mitspieler hören, damit es gelingen kann.

Überraschend wirken Stücke, die auf abgesägten Plastikflaschen unterschiedlicher Größe gespielt werden. Alte Plastikeimer können für erste rhythmische Übungen und Spiele verwendet werden.

Die Kinder der Trommel-AG zeigen ihre Künste gern bei Einschulungs- und Abschlussfeiern, in der Fuhlener Kirche beim Gottesdienst oder beim Herbstmarkt in Ramsauers Mühle