Startseite > Über uns > Schulprogramm > Schulentwicklungsplan

Schulentwicklungsplan

Öffnung von Schule

Intensivierung der Zusammenarbeit mit:

  • Kindergärten
  • Sportvereinen
  • Kirchengemeinde
  • Altenheim
  • Synagoge
  • Institutionen wie:
    • Zentrum für Beratung und Erziehung
    • Jugendpfleger
    • Jugendamt
    • Theater und Museen
    • Stadtwerke
    • Polizei
    • Förderschullehrkräfte
    • Ortsrat
    • Öffis (Bustraining)
    • Rettungssanitäter (Erste-Hilfe-Kurs für Kinder)
    • Autoren und Bürgermeister
    • Schulbiologiezentrum Hannover

Nachmittagsbetreuung

Seit dem 01. Februar 2016 bieten wir für unsere Schüler eine Nachmittagsbetreuung an (siehe: Schulleben / Nachmittagsbetreuung).

 

Kollegiumsinterne Arbeit in den Fachkonferenzen und Gesamtkonferenzen

  • Weiterentwicklung der schuleigenen Arbeitspläne
  • Weiterentwicklung der verschiedenen schulischen Konzepte
  • Weiterentwicklung des Förderkonzepts
  • Planung von neuen Projekten
  • Weiterentwicklung des mediengestützten Unterrichts
  • Evaluation zu diesen Bereichen

Fortbildung

  • Methodenkompetenz
  • Implementierung von Methodentraining in den Unterricht
  • Diagnose- und Förderkompetenz
  • Inklusive Schulentwicklung
  • Notfalltraining am Kind
  • Training des Sozialverhaltens
  • Selbständiges Lernen
  • Umgang mit Dyskalkulie
  • Umgang mit Nachteilsausgleich
  • Schulrecht