Ganztagsschule

Seit dem 01.08.2021 ist die Grundschule Sonnental eine „offene Ganztagsschule“ und bietet an allen Wochentagen eine Betreuung bis 15.30 Uhr an.

  • Ganztag in Coronazeiten / Szenario A

Auf Grund besonderer Vorgaben des Kultusministeriums sind die Abläufe im Ganztagsbetrieb dem Infektionsschutz angepasst. Die Kinder gehen in sogenannten Kohorten zum Mittagessen. Es beginnt der erste Jahrgang um 12.10 Uhr, um 12.40 Uhr folgt der zweite Jahrgang und die Jahrgänge ¾ gehen um 13.15 Uhr zu Essen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Unternehmen „Pari pro Job“ einen guten und zuverlässigen Anbieter gefunden haben.

Alle Kinder hatten schon eine Spielzeit, bevor um 13.45 Uhr alle in die Lerngruppen gehen, in denen die Hausaufgaben bearbeitet werden. Leseübungen sollten aber bitte nach wie vor zu Hause erledigt werden.

Nach der Lernzeit verbringen die Schüler und Schülerinnen ihre Zeit in festen Gruppen, in denen dann auch vielfältige Sport-, Spiel-, und Kreativangebote stattfinden.

  • Ganztag in Coronazeiten / Szenario B

Im Szenario B können wir unser Ganztagsangebot nicht durchführen. Die Schule bietet eine Notbetreuung an.